Direktvermarktung L

SOLARSTROMPROGNOSEN BEREITS AB 8,40 € PRO ANLAGE UND MONAT.

FÜR SOLARANLAGEN MIT EINER INSTALLIERTEN LEISTUNG AB 500 kWp.

IHR EINSATZBEREICH

Solarstromprognosen speziell für die Direktvermarktung des Solarstroms mittlerer Solaranlagen mit einer installierten Leistung ab 100 kWp bis 500 kWp.

Solaranlagen mit einer installierten Leistung ab 100 kWp, welche nach dem 01. Januar 2016 in Betrieb genommen wurden, müssen nach der Regelung des EEG 2017 verpflichtend in die Direktvermarktung aufgenommen werden (§21 EEG 2017).

PREISGESTALTUNG

Für das Erzielen bestmöglicher Preise am Strommarkt, wie dem Spotmarkt der EEX, sind kostengünstige Prognosen unerlässlich.

Zudem steigt der Aufwand in der Direktvermarktung üblicherweise mit der Anzahl der Anlagen. Daher sind für die profitable Direktvermarktung mittlerer Anlagen preisgünstige Prognosen unerlässlich.

Werfen Sie auch einen Blick in unsere Preisliste.

IHRE VORTEILE

Durch die hohe Prognosegüte der Solarstromprognosen, insbesondere im Intraday-Bereich, wissen Sie mit welchen Solarstrommengen Sie wann rechnen können.
Abweichungen zwischen der Prognose und der tatsächlichen Erzeugung werden so auf ein Minimum reduziert.
Das spart Kosten für teure Ausgleichsenergie und verringert die Reservemengen die Sie bereitstellen müssen. Dies bedeutet für Sie, höhere Gewinne im Handel am Strommarkt zu erzielen.

NOCH FRAGEN?

Gerne beantworten wir Ihnen diese. Sprechen Sie uns einfach an.

Zum Kontakt.

©2019 by TeSolva Individualsoftware Falk & Hattemer GbR